Motivationsabzeichen 02.04.2016

Ganz im Zeichen der Motivationsabzeichen und des dazugehörigen Vorbereitungskurses standen für junge Pferdefreaks die Osterferien. 18 Teilnehmer lernten und intensivierten unter der Leitung von Sabine und Vanessa Ströhlein im täglichen Reitunterricht ihre Fähigkeiten im Dressurreiten sowie im Springen über Bodenricks und Cavalettis.
Zwei Wochen unterzogen sich Lina Hirschke, Lena Slama, Antonia Raps, Enya Fischer, Angelina Tabilo, Marie Strößenreuther, Hanna Wriedt, Vanessa Kellner, Kahl Miriam, Anna-Maria Leypold, Anna-Lena Schleser, Antonia Reiß, Theresa Lins, Raphaela Beer, Antonia Preiß, Leonie Weilacher und Eva-Maria Emmerigdem Reitabzeichenkurs für die sogenannten „FN Motivationsabzeichen“. Auch gab es regelmäßige Theorieeinheiten. Gegen Ende wurden die 18 Teilnehmer von Richterin Brigitte Mirwald geprüft. Den jeweiligen Abzeichen entsprechend wurden die Kinder im freien Reiten in den Grundgangarten, dem Reiten ohne Steigbügel, und im Abteilungsreiten geprüft. Anschließend stellten die Mädchen ihre Pferde im Reiten über Bodenhindernisse und Trabstangen vor. Dabei mussten sie den leichten Sitz zeigen. Zum Abschluss wurden alle Kinder und Jugendlichen von Richterin Mirwald über ihre theoretischen Kenntnisse ihrem jeweiligen Abzeichen entsprechend abgefragt.
Dieses Jahr waren zum ersten Mal im Reitclub auch die Kleinsten mit von der Partie. Lina Hirschke, Lena Slama und Antonia Raps absolvierten das sogenannte „Steckenpferd“ Abzeichen. Hierfür mussten sie das sichere Reiten im Schritt und im Leichtraben an der Longe oder geführt vorstellen. Außerdem wurden sie ebenfalls im richtigen und sicheren Umgang mit dem Pferd sowie in der Theorie geprüft. Mit bestanderer Prüfung haben sie nun den Sprung aus der „Bambinistunde“ unter der Leitung von Christina Neubing in die regulären Reitstunden geschafft. Sie gratulierte allen Teilnehmerinnen zur erfolgreich bestandenen Prüfung und wünschte weiterhin viel Freude und Spaß am Reiten und im Umgang mit dem Pferd.

Reitabzeichen Kids RCK

Schreiben Sie einen Kommentar