Faschingsreiten 09.02.2016

Helau RCK!
Am Faschingsdienstag trafen sich elf maskierte Kinder und Jugendliche zum Faschingsreiten. Von Hexen und Zauberern bis zu Pipi Langstrumpf war alles dabei. Die Schulpferde wurden herausgeputzt und in die Reithalle gebracht, in der bereits ein lustiger Parcours auf die Kids wartete. Dort galt es viel Geschick zu beweisen. Egal ob beim Sackhüpfen oder Balancieren über ein Hindernis, beim einhändigen Lotsen des Pferdes durch eine Slalomreihe wo gleichzeitig ein keiner Ball auf einem Löffel gehalten werden musste – alles kein Problem für unsere Nachwuchsreiter! Im Anschluss gab es für jeden noch leckere Muffins. Das beste Kostüm sollte mit einem Preis ausgezeichnet werden. Da sich aber jeder so viel Mühe gegeben hatte, entschied sich das Jugendteam einfach jedes Kind mit einer Portion Süßigkeiten zu belohnen.

Schreiben Sie einen Kommentar