Reiten als Gesundheitssport für Kinder

IMG_5176

Seit September 2011 findet im Reitclub jeden Dienstag von 16:00-16:45 Uhr Reiten im Gesundheitssport für Kinder (ab dem Kindergartenalter) statt.

Unter der Leitung von Silke Hertel und Christina Neubing werden die Kleinsten spielerisch, liebevoll und von Grund auf an den Umgang mit dem Pferd, die Pferdepflege und das Reiten herangeführt.

Beim gemeinsamen striegeln und satteln der Pferde (eine ½ Stunde) vor der Reitstunde, lernen die Kinder Vieles rund um das Pferd und seine Bedürfnisse.

Es wird darauf geachtet, dass die Kinder zusammenhelfen und sich gegenseitig unterstützen. Sowohl bei der Pferdepflege als auch während der Reitstunde.

Zu Beginn des Reitunterrichts führen ein oder zwei Kinder ein Pony mit Reiter. Im Laufe der Stunde wechseln die Kinder dann der Reihe nach durch. Dabei merken die kleinen Reitschüler häufig, dass es oft gar nicht so einfach ist ein Pferd vom Boden aus zu führen. Denn auch Das will gelernt sein.

Zum Aufwärmen werden Übungen oder Spiele auf und mit dem Pferd gemacht. Meist wird auch ein Pony mit Voltigiergurt eingesetzt. Auf dessen Rücken die Kinder dann Turn-, Balance- und Gleichgewichtsübungen durchführen können.

Nacheinander werden die kleinen Reiter von den beiden Übungsleiterinnen an die Longe genommen und im Traben (vor allem Leichttraben) und Galoppieren geschult.

Für die Kinder, die gerade keine „Aufgabe“ direkt am Pferd haben, stehen Übungsutensilien wie das Holzpferd, Pezzibälle, Hulahubreifen, Zügel (zum Üben der Zügelführung) oder auch Ausmalbilder (rund um das Pferd und seine Ausrüstung) zur Verfügung.

Unbenannt-2 Unbenannt-1 RGS-Kinderkurs

Nach der Reitstunde werden die Ponys gemeinsam versorgt und auf die Koppel gebracht. Manchmal bleibt da auch noch Zeit für einige andere, schöne Momente für Pferd und Reiter Wink

Bei Interesse an der Teilnahme, an einem der Kurse, bitte an

Christina Neubing (09209/16343 o. 0175/3643871)

oder

Silke Hertel (09275/606985)  wenden.

(Schnupperstunde möglich!)

Wir freuen uns auf Ihr / Euer Kommen!

Hinterlasse eine Antwort