6. Öffentliches Turnier

Am Samstag, den 08.06.2013 fand das 6. Öffentliche Turnier des Reitclubs am Kulm e.V.  statt.
Bei perfekten Wetterbedingungen stellten die Reiter von 07:00 Uhr bis zum späten Abend ihr Können mit ihren vierbeinigen Partnern unter Beweis.
Es gab 215 Starts in den verschiedenen Prüfungen: E-Dressur, Einfacher Reiterwettbewerb, Dressurreiterprüfung Klasse A, Dressurprüfung Klasse A und Dressurprüfung Klasse L.

Geleitet wurde das Turnier von Sportwartin Sabine Ströhlein, und dem Meldestellenteam Nicole Kapustenski und Miriam Williams.

Einen langen und straffen Zeitplan hatten nicht nur das Veranstaltungsteam und die freiwilligen Helfer des Vereins, sondern auch das Richterteam mit Verena Grohs, Bayreuth Brigitte Mirwald, Aichen bei Neudrossenfeld und Hans-Joachim Meyer, Regenstauf.

Herausragend war die 13jährige Leah Schneider, RFV Aichen e.V.,  die mit einer Wertung von 8,0 Punkten mit ihrem Deutschen Reitpony Almonte N die L-Dressur gewann. Ebenso hervorzuheben sind Agnes Wiesengrund mit ihrer Tochter Sophia Wiesengrund, RC Tattersall Nürnberg e.V., die beide die Dressurreiterprüfung Klasse A in ihrer jeweiligen Abteilung gewonnen haben. Auch gewann Agnes Wiesengrund die Dressurprüfung Klasse A.

Der erfolgreiche Turniertag ging um ca. 20:30 Uhr zu Ende und brach in Teilnehmerzahl und Dauer alle Rekorde der bisherigen fünf Turniere des Reitclub am Kulm e.V..

Hinterlasse eine Antwort