Ferienprogramm Kemnath / Speichersdorf August 2018

Im August besuchten rund 30 Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren sowie zwei Erwachsene im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Kemnath und Speichersdorf die Reitanlage des Reitclubs am Kulm.
Die Jugendleiterinnen Christina Neubing und Marina Regner sowie zahlreiche engagierte junge Helfer des Vereins gestalteten einen bunten Nachmittag für die Kinder aus dem Umkreis.

Begonnen wurde mit dem gemeinsamen Putzen und Satteln der Pferde.
Bereits hier bekamen die Teilnehmer eine Menge Input zur Pflege und wichtige Verhaltensregeln im Reitstall.
Danach wurden die Ferienbesucher in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Alle durften auf den vereinseigenen Schulpferden reiten sowie auf dem Voltigierpferd Hoppy Voltigierübungen (Turnübungen) machen, die sie vorher unter Aufsicht von Lilly Weilacher (RCK) auf dem Holzpferd übten.

In einer weiteren Gruppe lernten und übten die Besucher das richtige Führen eines Pferdes um Hindernisse und Grundregeln im Umgang mit Pferden.

Durch einen Stallrundgang über die komplette Anlage sowie Ställe und Heuboden bekamen die Teilnehmer einen Überblick über den Hof und die viele Arbeit.

Das erworbene Wissen konnte dann in der Station Pferdequiz zum besten gegeben werden.

Nachdem alle Pferde versorgt und wieder auf der Koppel waren ließen sich alle Besucher Kuchen und Getränke schmecken, die die Jugendvertretung des Reitclubs und ihre Helfer organisiert hatten.

WhatsApp Image 2018-09-07 at 07.22.48

WhatsApp Image 2018-09-07 at 07.22.49(1)

WhatsApp Image 2018-09-07 at 07.22.49

WhatsApp Image 2018-09-07 at 07.22.50